Über mich

Mein Name ist Dagma Wolff.

Ich bin Erzieherin, Künstlerin, Gestalttherapeutin, nähe mein Leben lang für mich selbst und andere.

Nun mache ich mein Hobby, das Handwerk, zum Beruf.

Wie bin ich dazu gekommen?

Einerseits wurde das Nähen in meiner Familie aus der Not der Nachkriegsjahre geboren. Andererseits habe ich die Vorteile des Selbstnähens zu schätzen gelernt, besonders wenn man keine Figur für Klamotten von der Stange hat. Meine besondere Leidenschaft gilt der Kleidung für Kinder.